Wichtig: Einhaltung der Bioland-Richtlinien

Die Anbauflächen auf Hof Eggers sind vom Bioland-Verband zertifiziert. Alle Parzellengärtner verpflichten sich daher, die Bioland-Richtlinien einzuhalten. Insbesondere bedeutet das:

Verzicht auf leichtlösliche Mineraldünger
Die Parzellen werden von uns vor dem Saisonstart ausreichend vorbereitet.
Möchten Sie nachdüngen, erhalten Sie bei uns bio-zertifizierten Kompost.

Verzicht auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel
Wir beraten Sie zu Möglichkeiten der ökologischen Schädlingsbekämpfung.

Pflanzungen ausschließlich mit Bio-Saatgut und Bio-Jungpflanzen von uns
Dadurch wird sichergestellt, dass nur Bio-zertifizierte Saat und Jungpflanzen auf die Parzellen gelangen.
Zertifizierte Saat und Jungpflanzen erhalten Sie von unserem Beratungs-Team vor Ort oder im Sannmann Hofladen.

Bitte halten Sie sich an diese Regeln, sonst gefährden Sie den Bio-Status des gesamten Projekts. Wer gegen diese Regeln verstößt, wird von den Biogärten ausgeschlossen und haftet für eventuell auftretende Schäden!

Regeln für eine gute Gärtnergemeinschaft

  • Abfall bitte zu Hause entsorgen, für Grünabfälle steht ein Komposthaufen zur Verfügung.
  • Die gemeinschaftlichen Gartengeräte sind nach der Benutzung in sauberem Zustand an ihren vorgesehenen Platz zurückzubringen. Bitte teilen Sie uns eine Beschädigung oder den Verlust so schnell wie möglich per E-Mail mit: info@sannmanns-biogaerten.de.
  • Es dürfen keine auf Dauer angelegten baulichen Maßnahmen (z. B. Parzellen-Abgrenzungen) errichtet werden.
  • Es darf weder Feuer gemacht noch gegrillt werden.
  • Abdeckvliese nach Gebrauch mit nach Hause nehmen. Die Parzelle bitte zum Saisonende sauber geräumt zurückgeben.
  • Haustiere sind auf dem Hof-Gelände anzuleinen und dürfen nicht mit in den eingezäunten Bereich der Biogärten gebracht werden.
  • Bitte fahren Sie mit dem KFZ nicht auf den Hofplatz. Das Parken ist nur auf den ausgewiesenen Stellplätzen erlaubt.
  • Kinder dürfen sich nur unter Aufsicht Erwachsener auf dem Hof-Gelände bewegen.
  • Bitte benutzen Sie die WCs im Gebäude hinter dem Backhaus.
  • Im Café und im Backhaus heißen wir Sie herzlich willkommen, die anderen Hof-Gebäude bitte nicht betreten.
  • Die Hof-Tiere bitte nicht anfassen oder füttern.
  • Rauchen ist nur an den dafür gekennzeichneten Punkten zulässig.
  • In Sannmanns Biogärten kann täglich von 6:00 – 21:00 Uhr gegärtnert werden. Bis 21:00 Uhr muss der Hof verlassen werden.